MediMouse Rückenmessung

Strahlenfreie Ermittlung der geometrischen Daten der Wirbelsäule

Das computergestützte Hilfsmittel analysiert die sagittale und frontale Rückenform sowie die Beweglichkeit für jedes einzelne Wirbelsegment.

Das handliche Messgerät wird der Wirbelsäule entlang nach unten geführt. Die Vermessung dauert nur wenige Minuten, ist strahlenfrei und risikolos. Das ist besonders wichtig für die regelmäßigen Verlaufskontrollen von Therapien oder von fortschreitenden Wirbelsäulenleiden wie z.B. Skoliosen.

Im Vergleich zu bekannten Verfahren bietet die MediMouse wesentliche Vorteile hinsichtlich der Genauigkeit, Objektivität und Darstellung der Messwerte und das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist optimal. Die anwender- und patientenfreundliche Messung ist nicht-invasiv und der Patient wird keinerlei Strahlung ausgesetzt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Ermittlung der geometrischen Daten der Wirbelsäule
  • Fundierte Haltungs- und Bewegungsanalysen
  • Visualisierung von Hyper- und Hypomobilitäten, regional und intersegmental
  • Aufzeigen von Haltungskompetenz und Haltungsinsuffizienz
  • Dokumentation von Zustand, Veränderung, Therapieverlauf
  • Vertrauensbildung durch verständliche Patienteninformation und Motivation

Mit diesem Messverfahren kann Ihr FCM-Gesundheitsexperte noch individueller auf Ihren gesundheitlichen Ist-Zustand reagieren und Ihnen einen optimal auf Sie abgestimmten Trainingsplan erstellen.

MediMouse Rücken-Analyse